Westdeutsches Diabetes- und Gesundheitszentrum (WDGZ)

Das international bekannte Westdeutsches Diabetes- und Gesundheitszentrum bietet ein umfassendes Vorsorgeprogramm an.

Es wird geleitet von Professor S. Martin, einem der führenden Experten für die Präventation von Herz-Kreislauferkrankungen, Bluthochdruck, Stoffwechselerkrankungen und der Behandlung von Diabetes. Professor Dr. Martin ist u.a. Preisträger der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin, der Deutschen Diabetes Association,  der Amerikanischen Akademie für Medizinische Weiterbildung.

Das Gesundheitszentrum, in dem jährlich ca. 5.000 Patienten ambulant und stationär behandelt werden, hat u.a. ein neues Verfahren für eine konsequente und nachhaltige Gewichtsabnahme entwickelt und setzt somit nicht allein auf die Wirkung von Medikamenten bzw. Operationen.