Kennen Sie Ihr persönliches Erkrankungsrisiko? Unter dem Fachbegriff der Gendiagnostik werden alle genetischen Untersuchungen zusammengefasst, die entweder den Nachweis einer bestehenden Krankheit erbringen oder eine Aussage über bestimmte Erkrankungsrisiken erlauben. Bei der einfachen Gendiagnostik wird überprüft, ob bei einer bestehenden Erkrankung/Unverträglichkeit ein geneitscher Defekt zu Grunde liegt oder nicht. DeKang unterstützt Sie als Patienten mit seinem Partner Dr. Seibt Diagnostik, der eine differenzierte Diagnose erstellt, die Sie anschließend mit dem Arzt bei Dr. Seibt Genomic besprechen können, um Ihre Therapie zu optimieren. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, mit Hilfe der prädiktiven, also vorausschauenden Gendiagnostik das individuelle Risiko zu ermitteln, mit dem Sie an erblichen Krankheiten, Krebs oder Alzheimer erkranken. Diese Wissen können Sie mit Ihrem Arzt nutzen, um den Ausbruch der Krankheit gezielt entgegen zu wirken oder frühzeitig eine Therapie zu beginnen. Im rahmen einer umfassenden genetischen Analyse bieten wir mit Dr. Seibt Genomics auch die Sequenzierung aller kodierenden DANN-Bereiche (Whole-Exome-Sequencing) oder des gesamten Genoms (Whole-Genome-Sequencing) an.